Skip to main content

Multiplikatorenschulung: "Interkulturelle Brücken"

Die Multiplikatorenschulung ist eine Qualifikation, die Ihnen die Arbeit in der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund erleichtert.

Die Schulung kann als Veranstaltungsreihe oder auch in den drei einzelnen Wochenendblöcken gebucht werden. Die Veranstaltungsreihe wird vom BAMF gefördert und ist somit für Sie kostenfrei. Für eine Verpflegung am Veranstaltungstag ist selbst zu sorgen, Kaltgetränke und Kaffee, Tee werden zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe:
Ehrenamtliche und Menschen, die sich im Integrationsprozess engagieren und als Multiplikatoren wirksam werden.

Die Teilnahme an den Workshops erfolgt bei Präsenzunterricht unter Corona- Hygienebedingungen und unter Einhaltung des Corona-Hygienekonzeptes.

Der Flyer zur Veranstaltung

Dozentinnen und Dozenten: